WISMAR

ehemals willkommene Kriegsbeute der Schweden,

heute Weltkulturerbe und aufstrebende Stadt


Warum lebten die Wismarer 155 Jahre im Ausland obwohl sie in Wismar wohnten

 

...und

 was hat es mit diesem markanten Pavillon am Rande des Marktplatzes auf sich ?

 

 

Welche Ware durften die Wismarer nicht nach Lübeck, Kiel und Danzig exportieren ?     _________________________________________________________

Welches Schicksal ereilte das Gotische Viertel im April 1945 

... und     

     was ist mit dem Kirchenschiff von Sankt Marien passiert ?        

 

 

Was macht den Fürstenhof so einzigartig?  

... und  

was verbirgt sich hinter dem Wunder von Sankt Georgen ?     

    _______________________________________________________

   

Warum ist Heilig Geist weltweit bekannt

... und

 welche Attraktion zeigt unser Welt-Erbe-Haus ?   

_________________________________________________________

 

Fragen über Fragen   ...aber sehr interessante Antworten.

 

 

Wandeln Sie mit mir auf den Spuren der Vergangenheit und

erleben Sie Wismars wechselvolle Geschichte hautnah.

 

 

 

Herzlich Willkommen


 

Zum Vergrößern Fotos anklicken

Alle Fotos dieser Website  "Foto Volster" & "Susanne Lau" & Wismar-Tours.

Alle Rechte bei Wismar-Tours.